Neue Lese- & Linktipps [November 2016]

Schon wieder neue Lese- und Linktipps für Dich!

Dieses Mal müssten sie eher Guck-Tipps heißen, denn am Start sind einige coole Videos bzw. zielgruppenrelevante YouTube Kanäle. Dabei sind die TED Talks von Interesse sowie zwei Basisqualifikationen eines guten Studenten bzw. einer guten Studentin…

YouTube-Tipp 1: StudierenPlus

Luisas Kanal StudierenPlus ist echt super. Luisa ist eine YouTube-Bloggerin über das Thema Studieren. Ihr Kanal ist also sehr zielgruppenrelevant!

Neben all den anderen Videos hat mir ihr neues Video zusammen mit Paul von Kahlrazzia sehr gefallen, in dem Luisa und Paul über die Literaturrecherche an der Uni sprechen.

Das ist deshalb so wichtig, da auch für einen Vortrag wie auch für eine schriftliche Arbeit am Anfang das Lesen bzw. Recherchieren steht. Du musst natürlich zunächst Wissen ansammeln, bevor Du es wiedergeben kannst. Wie ich diesen Schritt mache, habe ich bereits in meiner Case Study geschrieben. Jetzt gibt’s noch Input dazu. Klar sind das in dem Video recht basale Tipps, doch auch die wollen gewusst und konsequent beachtet werden. Zieh’s Dir rein!

Zum YouTube Video Literaturrecherche

YouTube Kanal StudierenPlus

YouTube-Tipp 2: StudentenTipps

Ein weiteres zielgruppenrelevantes Video, oder genauer gesagt, einen YouTube Kanal, gibt’s von Daniel rund um das Thema Studentenleben. Ein breites Feld, gewiss. Doch für wesentliche Probleme, wie die Klausurvorbereitung, haut Daniel schon einiges an coolem Content raus. In dem Video, das ich Dir hier verlinke, geht es genau darum, nämlich die „perfekte“ Klausurvorbereitung. Amitioniert.

Cool an diesem Video ist noch der Nebeneffekt, dass Du so einen 7 Minuten Vortrag siehst, der nicht mit Powerpoint, sondern an einem Whiteboard gemacht wird. Interessant und super geeignet ist dieses andere Präsentationsmedium hier vor allem, weil Daniel anhand einer Mind Map seine Gedankengänge darlegt. Denn die Mind Map und das Schaubild als Skizzen verlangen nicht nach „exakter“ Visualisierung, sondern sind als Skizzen nur eine Unterstützung (und keine Ablenkung) für das, was Daniel erklärt. Dazu kann er die Mind Map und das Schaubild so während des Videos live aufbauen.

YouTube Video „perfekte“ Klausurvorbereitung

YouTube Kanal StudentenTipps

Linktipp: Presentation Punk

Dominic Stühler, der sich als Presentation Punk bezeichnet, hat eine ähnliche Vorliebe fürs Präsentieren und Vorträge halten wie ich, doch ist er schon einige Schritte weiter. Dominic ist schon TEDxSpeaker, hielt also schon einen Vortrag auf einer der berühmten TED Events, von denen ich schon mal kurz berichtet habe. Auf seinem Blog gibt’s frei verfügbar einige weitere Tipps zum Thema Präsentieren und einige PDF Infosheets.

Allerdings gehört hier auch dazu, dass der Presentation Punk auf einen Vortrag im „Inspirationsstil“ statt im typischen Referatsstil abzielt und sich daher nicht immer sein Tipp eines inspirierenden Storyboards umsetzen lässt.

Klar finde ich diese Tipps auch hilfreich, siehe meine Tipps bzgl. Infotainment. Beim Presentation Punk liegt mir der Fokus doch zu sehr auf dem „bewegen“ bzw. „inspirieren“ (vgl. Grundfunktionen der Rede vs. Referat). Dieser hohe Inspirationsanteil (call-to-action) kommt im Uni-Umfeld jedoch wahrscheinlich erst, sobald Du auf PhD Level bist und wirklich Deine eigene Arbeit vorstellst und möchtest, dass man Dir glaubt und dass aufgrund Deiner Arbeit sich etwas ändert.

Presentation Punk: Blog

YouTube Video von Dominics TED Talk

Link- und Lesetipp: TED Speaker’s Guide

Dieser Linktipp passt hervorragend zum Presentation Punk. Sofern Du nämlich des Englischen mächtig bist, kannst Du viele Tipps, die der Presentation Punk gibt, auch direkt im TED Speaker’s Guide nachlesen.

Ich habe Dir mal eine Seite verlinkt, auf der eine illustrierte Version als PDF zu finden ist (rechte Spalte), die auch ich mir auf den Computer gespeichert habe.

Auch hier gilt, dass davon ausgegangen wird, dass Du Deine Idee „verkaufen“ möchtest. Der Guide beinhaltet, dass Du also zu einer (Veränderung der) Handlung aufrufen bzw. Dein Publikum inspirieren möchtest. Das ist für viele (noch) eine Stufe zu hoch, auch für mich. Aber viele der anderen Tipps sind ein komprimierter Querschnitt durch die Dinge, welche ich Dir auf dem Blog auch vermitteln möchte.

zum TED Speaker’s Guide

Linktipp: Nancy Duarte

Ebenfalls verlinke ich Dir zum Thema TED Guide einen Artikel von Nancy Duarte:

10 Ways to Prepare for a TED-format Talk

Nancy Duartes Buch slide:ology werde ich zu gegebener Zeit auch noch vorstellen. Hier finden sich super Tipps speziell zur Foliengestaltung, auch wenn sich das Buch vor allem an Leute im Business Umfeld richtet. Leider ist das Buch nicht ganz billig…

zu Amazon: Buch slide:ology

Bildquellen

Titelbild: eigenes Bild

Nic

Nic

Ich bin Student, Generation Y und Espressogenießer. Auf diesem Blog gebe ich Dir viele Tipps, um einen super Vortrag zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben